Baukostenberechnung und Leistungsbeschreibung mit BIM

BIM-Seminar der DIN-Akademie

Building Information Modeling (BIM) ist eine Arbeitsmethode zur durchgängigen Informationsversorgung von Planungs-, Bau- und Bewirtschaftungsprozessen. Sie ist Grundlage für den digitalen Wandel im Bauwesen, der momentan von Industrie, Verbänden, Politik und Gesellschaft befördert wird. BIM erlaubt bereits in der Planung effiziente und transparente Prozesse indem alle baurelevanten Daten aktuell, gebündelt und vernetzt in Informationsmodellen bereitgestellt werden.

Das Seminar zeigt, wie Leistungsbeschreibung und Baukostenberechnung mit 3D-Modellen erstellt und verknüpft werden. Dabei werden Grundlagen erklärt und praktische Beispiele demonstriert. Der Fokus liegt auf der neutralen Vermittlung des Standes der Technik in diesem Gebiet.

Zielgruppe

  • Architekten, Ingenieure
  • Projektsteuerer, Bauplaner
  • BIM-Verantwortliche, Büro- und Abteilungsleiter
  • Entscheidungsträger und Mitarbeiter im Bauwesen, die mit Leistungsbeschreibungen und Kostenermittlungen befasst sind

Veranstaltungsziel

Sie werden mit Theorie und Praxis des Building Information Modeling vertraut gemacht und erlernen die theoretischen Grundlagen und praktischen Prinzipien zur werkzeugunabhängigen BIM-basierten Baukostenberechnung und Leistungsbeschreibung.

  • Ihnen wird die Befähigung zur selbstständigen BIM-basierten Kostenberechnung und Leistungsbeschreibung vermittelt.
  • Ihnen werden Grundlagen und Methoden der BIM-Arbeitsweise erläutert.
  • Sie erlernen die praktischen Prinzipien für BIM-LV-konforme 3D-Modelle.
  • Sie erhalten einen Überblick zum Stand der Technik für BIM-LV-Prozesse.
Leipzig SN DE
Anfahrt per Google Maps
Datum von:

7. Februar 2019

Zeit von:

09:00

Datum bis:

2019-02-07

Zeit bis:

17:00

Jetzt für den Newsletter anmelden