BIM im Facility Management 2019

Intelligenter Gebäudebetrieb und Lebenszyklusmanagement mit BIM

BIM im Facility Management 2019

Mittels Building Information Modeling lassen sich alle relevanten Gebäudedaten digital erfassen, visualisieren und vernetzen. Das so geschaffene virtuelle Modell, auch als digitaler Zwilling bezeichnet, ermöglicht es die Kooperation und Koordination über den gesamten Lebenszyklus einer Immobilie hinweg maßgeblich zu verbessern. Doch welche konkreten Möglichkeiten bietet BIM für den Gebäudebetrieb? Welche Stolperfallen gilt es bei der Implementierung zu vermeiden und wie lässt es sich nachhaltig im Facility Management anwenden?
Welche Erfahrungen haben Anwender gemacht, die BIM bereits praktisch nutzen?

Die 2. Jahrestagung „BIM im Facility Management“ vom 07. – 08. Mai 2019 in Berlin bietet eine Plattform, sich rund um die Anwendung der BIM-Methodik auszutauschen und Lösungsansätze für die eigene Praxis zu generieren.

Die wichtigsten Themen im Überblick

  • „BIM im FM – Einsatzszenarien, Praxisbeispiele und erste Erfahrungen“
  • „Aktuelle Trends und Entwicklungen im Building InformationModeling“
  • „Erfolgreiche Implementierung der BIM Methodik in die Betriebsphase“
  • „Informationsaustausch und Zusammenarbeit im FM mittels BIM“
  • „BIM im Lebenszyklus: Vom Bauübergabemodell (As-built) zum Betreibermodell“
  • „Mixed Reality im FM – Augmented Reality und Virtual Reality mit BIM“
  • „Zusammenspiel von BIM und Computer Aided Facility Management (CAFM)“
  • „Rechtliche Rahmenbedingungen beim Einsatz von BIM im Gebäudebetrieb“
  • „BIM im SAP Umfeld: Möglichkeiten und Implementiereung“
  • „BIM im Bestand – Erfassung, Implementierung, Kosten vs. Nutzen und Detaillierungsgrad“Mehr dazu
Datum von:

7. Mai 2019

Datum bis:

2019-05-08

Jetzt für den Newsletter anmelden und stets aktuelle News erhalten