BIM im Gebäudebetrieb: Wenn Gebäudeplanung und -bewirtschaftung ineinandergreifen

45-minütiger Online-Vortrag im Rahmen der BIMuniversity 2019

In der heutigen Zeit werden Gebäude gebaut und nach dem Bau an den Betreiber übergeben. In der Lebenszyklusphase geht somit die Immobilie in die Nutzungsphase über. Wie können wir sicherstellen, dass der Betrieb auch in der Planung und Realisierung involviert wird?

Durch frühzeitigen Datenaustausch zwischen Gebäudeplanung und -betrieb können Datenbrüche beim Übergang vermieden werden. Dieser Beitrag stellt kompakt vor, wie das Gebäudemodell mittels der 3D-Lösung Autodesk® Revit® oder über den offenen Standard Industry Foundation Classes (IFC) in das CAFM-System SPARTACUS Facility Management® übernommen werden kann.

  • Übernahme der Architektur (Kostengruppe 300) und technischen Ausstattung (Kostengruppe 400) aus Revit® und/oder IFC nach SPARTACUS Facility Management®
  • Nutzung der Gebäudedaten für das Facility Management in SPARTACUS Facility Management®
  • Rückgabe bzw. Ausgabe der Daten und Informationen aus dem Facility Management nach Revit® bzw. in IFC

Anmeldung: https://www.bim-university.de/bim-im-gebaeudebetrieb

Dieser Webcast findet im Rahmen der BIMuniversity statt.

Erfahren Sie mehr: www.bim-university.de

Datum von:

22. Februar 2019

Zeit von:

11:15

Zeit bis:

12:00

Kosten:

kostenfrei

Jetzt für den Newsletter anmelden