Ausschreibung BIM Management Leistungen

Ausschreibung Region Karlsruhe, Baden-Baden, Landau in der Pfalz, Bruchsal für BIM Planung

Bei den zu vergebenden Planungsleistungen handelt es sich um BIM-Management-Leistungen für den Neubau des Dienstgebäudes in der Beiertheimer Allee 2 nach § 2 AHO-Heft Nr. 9 (März 2020).

Der BIM-Manager berät den Auftraggeber bei der Umsetzung der BIM-Methode im Projekt. Dem BIM-Management obliegt die Vorbereitung, Planung und Steuerung und überwachung des Einsatzes der BIM-Methodik im Projekt, insbesondere das Mitwirken bei der Festlegung der BIM-Strategie, der Definition der Auftraggeber-Informationsanforderungen (AIA) und des BIM-Abwicklungsplanes (BAP). Er ist für die organisatorischen Aufgaben zur Definition, Umsetzung, Einhaltung und Dokumentation der BIM-Prozesse zuständig. Des Weiteren stimmt der BIM-Manager die Aufgaben und Prozesse mit den BIM-Koordinatoren der Fachplaner ab.

Die Beauftragung erfolgt stufenweise:
Leistungsstufe 1 (Projektvorbereitung + Planung) Grundleistungen in Anlehnung gem. AHO Leistungsbild Projektsteuerung und parallel zu den Architekturleistungen Lph 1 bis 3

Leistungsstufe 2 (Ausführungsvorbereitung) Grundleistungen in Anlehnung gem. AHO Leistungsbild Projektsteuerung und parallel zu den Architekturleistungen Lph 4 bis 7

Leistungsstufe 3 (Ausführung und Projektabschluss) Grundleistungen in Anlehnung gem. AHO Leistungsbild Projektsteuerung und parallel zu den Architekturleistungen Lph 8 bis 9

Es besteht kein Rechtsanspruch auf die weitere Beauftragung der jeweils nachfolgenden Leistungsstufe, ebenso hält sich der Auftraggeber vor, einzelne Leistungen innerhalb einer Leistungsstufe selbst oder durch Dritte erbringen zu lassen.

Quelle und weiterlesen: www.bauportal-deutschland.de

 

Unternehmensname Anbieter:

BIM-Planungsleistungen ESTW Wulfen

Jetzt für den Newsletter anmelden und stets aktuelle News erhalten