Digitale Baustelle

Das Konzept der Digitalen Baustelle beschreibt die ganzheitliche Abbildung aller im Rahmen eines Bauvorhabens anfallenden Daten in einem digitalen Baustellenmodell. Es schafft die Grundlage für einen durchgängigen Datenfluss im Bauwesen und damit für effizientere Planungs- und Ausführungsvorgänge. Im vorliegenden Buch stellen Experten aus Wissenschaft und Industrie Methoden und Technologien zur Umsetzung dieser Vision vor, darunter die konsequent 3D-gestützte Planung, die Nutzung von Systemen zur zentralen Datenhaltung, die computergestützte Simulation des Bauablaufs und die Einführung moderner Logistikkonzepte. Mehr…

2011, XXVI, 351S. 200 Abb..

ISBN 978-3-642-16486-6

Preis: 107,99 EUR

Quelle: www.springer.com

Unternehmensname Anbieter:

Springer Verlag

Jetzt für den Newsletter anmelden und stets aktuelle News erhalten