Dominik Zausinger

Dominik Zausinger beschäftigt sich seit Jahren intensiv mit dem kreativen Potenzial verschiedener Werkstoffe wie Holz, Gipskarton und Mineralwerkstoffen und hat breit aufgestellte Kenntnisse in experimentellen Produktionsmethoden, komplexem, parametrischem Design und der aktuellen Forschung zu diesen Themen. Seine Arbeiten rekrutieren sich unter anderem im komplexen Messebau, im Holzbau, dem modernen Innenausbau sowie der Realisierung von Design- und Forschungs-Pavillons.

Sein spezialisiertes Wissen hat Dominik Zausinger im Rahmen des postgraduierten Studiengangs MAS CAAD von Prof. Dr. Ludger Hovestadt an der ETH Zürich zur Integration computergestützter Methoden im Bauwesen sowie der automatisierten Umsetzung mit CNC-Maschinen erworben.

Von 2011 bis 2013 hat er komplexe, geometrische Projekte aus den Bereichen Architektur, Innenarchitektur und Kunst für internationale Kunden des Frankfurter Unternehmen 1:One GmbH realisiert. 2006 schloss Dominik Zausinger sein Architekturstudium an der FH Trier ab und arbeitete für Architekturbüros in Japan, Luxemburg und Wien. Hier lag der Schwerpunkt seiner Arbeit auf Entwurf und konstruktiver Ausführung architektonischer Projekte.Dominik Zausinger beschäftigt sich seit Jahren intensiv mit dem kreativen Potenzial verschiedener Werkstoffe wie Holz, Gipskarton und Mineralwerkstoffen und hat breit aufgestellte Kenntnisse in experimentellen Produktionsmethoden, komplexem, parametrischem Design und der aktuellen Forschung zu diesen Themen. Seine Arbeiten rekrutieren sich unter anderem im komplexen Messebau, im Holzbau, dem modernen Innenausbau sowie der Realisierung von Design- und Forschungs-Pavillons.

Unternehmensname Anbieter:

Imagine Computation GmbH

Gutzkowstrasse 7 HH 60594 Frankfurt am Main, Germany

Jetzt für den Newsletter anmelden und stets aktuelle News erhalten