Kongress Infrastruktur digital planen und bauen 4.0

Seit acht Jahren ist der BIM Kongress das Top Branchen-Event für Digitales Planen und Bauen von Infrastruktur – in diesem Jahr erneut als Live-Stream! Über eine interaktive Online-Plattform können sich Spezialist:innen, Anwender:innen und Interessierte über aktuelle Trends und neue Entwicklungen informieren und austauschen.

BIM ist mehr: Digitalisierung am Bau geht weiter
Das nächste BIM Branchenevent findet am 15. – 16. September 2021 statt.
Seit acht Jahren ist der BIM Kongress das Top Branchen-Event für Digitales Planen und Bauen von Infrastruktur – in diesem Jahr erneut als Live-Stream! Über eine interaktive Online-Plattform können sich Spezialist:innen, Anwender:innen und Interessierte über aktuelle Trends und neue Entwicklungen informieren und austauschen.

Auch in diesem Jahr wird es ein breites Programm mit ausgewählten Referent:innen, wissenschaftlichen Vorträgen und praxisnahen Workshops geben. Referent:innen und unsere Moderatorin sind vor Ort und beantworten Ihre Fragen live!

Gestreamt aus Giessen in die Welt.

  • Live: Referent:innen persönlich vor Ort
  • Interaktiv: Chat-Funktion für Interaktion in Echtzeit
  • Flexibel: Unterlagen per Zugangscode abrufbar

Themen und Schwerpunkte:

  • BIM und mehr: Digitale Möglichkeiten und Methoden
  • BIM bei der Bahn: Kollaboration, Kommunikation, Praxisbeispiele
  • BIM Talk: BMVI, Länder und Die Bundesautobahn | Diskussion zum neuen Masterplan BIM im Bundesfernstraßenbau

Der Kongress wird bereits zum achten Mal von der THM und dem 5D Institut in Kooperation mit der Deutschen Bahn veranstaltet.

Unternehmensname Anbieter:

5D Institut (Technische Hochschule Mittelhessen)

Livestream

35390 Gießen
Datum von:

15. September 2021

Datum bis:

15. Oktober 2021

Kosten:

150 - 275 €

Jetzt für den Newsletter anmelden und stets aktuelle News erhalten