NOVA AVA BIM

Mit dem NOVA AVA BIM Add-On kommt das 3D-modellbasierte Baukostenmanagement jetzt live ins Web. Erstmals stehen die nach der BIM-Methode entwickelten 3D-Modelle (IFC) durchgängig für alle AVA-Prozesse als Online-Service zur Verfügung – und können dementsprechend orts- und geräteunabhängig genutzt werden.

Hier geht’s zum Video: https://youtu.be/7t0nJoHm-rc

Im Grunde geht es bei BIM darum, dass ein CAD-Gebäudemodell als Grundlage für alle weiteren Planungs-, Bauausführungs- und Instandhaltungsprozesse dient. Das modellierte Gebäude wird zu diesem Zweck mit Informationen verknüpft – z. B. über die Zuordnung von Materialien, Eigenschaften und Mengen zu Bauteilen. Diese Daten werden im Raumbuch – und in der Folge innerhalb der Leistungsverzeichnisse – des Projektes verarbeitet, um Kosten zu planen, Aufträge zu vergeben, und Bauleistungen wiederum 3D-modellbasiert abzurechnen und den Kostenverlauf zu dokumentieren. Bei dem Datentransfer von CAD zu AVA setzt NOVA AVA konsequent auf den Open BIM Standard, so dass die 3D-Modelle aus allen CAD-Systemen verarbeitet werden können. Aus IFC-Dateien wird für das jeweilige Projekt ein Raumbuch erstellt, in dem das Gebäude nach Geschossen und Bauteiltypen gegliedert wird. Gleichzeitig wird das 3D-Modell im Viewer angezeigt und kann mit den relevanten AVA-Daten angereichert werden. Neben allen Standardfunktionen eines solchen Viewers verfügt NOVA AVA über sogenannte Information Views die direkt zum selektierten Bauteil alle wichtigen Eigenschaften im Viewer selbst darstellen.

Um schnelle Kostenschätzungen zu erstellen und Ausschreibungs-LVs automatisch zu generieren, kannst du die Bauteile mit Kostenelementen und LV-Positionen verknüpfen und dabei die Mengeninformationen der Bauteile direkt nutzen. Durch die bidirektionale Verbindung ist es möglich, jedes Bauteil durch Anklicken im 3D-Modell auch in der Kostentabelle zu lokalisieren – und umgekehrt. Auf einen Blick siehst du alle Informationen, die geschätzten und tatsächlichen Kosten und wo sich das Bauteil im Gebäude befindet.

Für alle NOVA AVA Pakete optional erhältlich
Durch die tiefe BIM Integration steht das 3D-Modell in allen Komponenten von NOVA AVA zur Verfügung, bis in die Abrechnung mit Aufmaß- und Nachtragsmanagement und der projektbezogenen Kostenanalyse.

Unternehmensname Anbieter:

NOVA Building IT GmbH

Datum von:

18. Mai 2018

Kosten:

ab 69€ pro Monat

Jetzt für den Newsletter anmelden und stets aktuelle News erhalten