Oliver Langwich

Oliver Langwich ist Geschäftsführender Gesellschafter der focus:BIM GmbH  und beschäftigt sich 2009 mit dem Thema Building Information Modeling (BIM).

Von 2009 bis 2020 war er maßgeblich am Aufbau und der Führung des BIM Consulting Teams bei der Contelos GmbH aus Hannover beteiligt.

In seiner Funktion als Consultant, führt er neben der Beratung von Firmen, Ingenieur- und Planungsbüros, auch die Implementierung von Arbeitsabläufen und die Definition von Richtlinien im Hinblick auf BIM-Prozesse durch.

Bereits 2010 war er u.a. für die Einführung der Kombination von BIM und Facility Management bei der Volkswagen Financial Services AG verantwortlich. Ebenfalls für die Modellierung der Bestands- und As-Designed Modelle der Hauptbahnhöfe Duisburg, Oldenburg und München sowie Heidelberg für die DB Station & Service.

Das Konzept und die allererste technische Umsetzung zur Brückenmodellierung gemäß dt.  Anforderungen im Jahr 2015 mit der Software Autodesk Revit, ist ein Beispiel für seine Lösungen im Infrastrukturbereich (Wasserbau, Tiefbau, Tunnel und Verkehrsanlagen) seit 2009. Ein Meilenstein war die gemeinsame Entwicklung des Brückbau-Moduls für Trogbrücken der DB Netz AG 2019.

Er ist Mitbegründer der Revit User Group Deutschland-Österreich-Schweiz, die sich dem Meinungs- und Wissenstransfer in Bezug auf Revit und BIM verschrieben hat. Weiterhin ist er regelmäßiger Sprecher und Dozent auf Veranstaltungen wie der Autodesk University, der Revit Technology Conference und anderen Fachveranstaltungen (buildingSMART, EIPOS, THM Gießen).

LINKEDIn

Unternehmensname Anbieter:

focus:BIM GmbH

Am Waldeck 15

Am Waldeck 15

Lindwedel
Datum von:

2. August 2016

Jetzt für den Newsletter anmelden und stets aktuelle News erhalten