Praktische Umsetzung des Anzeige- und Genehmigungsverfahrens nach BImSchG

Erfahren Sie im Seminar „Praktische Umsetzung des Anzeige- und Genehmigungsverfahren nach BImSchG“ mehr zu folgenden Themen:

Top Themen

  • Voraussetzungen für eine Genehmigung nach dem BImSchG und Unterschiede von förmlichen und vereinfachten Verfahren nach 4. BImSchV
  • Zusätzliche Rechtsgebiete, die in einem Genehmigungsantrag beachtet ­werden müssen
    Notwendige Unterlagen sowie Sachverständigengutachten für einen ­Genehmigungsantrag ­(Neu- und Änderungsgenehmigung, Anzeige)
  • Besondere Anforderungen durch die neue IED-Richtlinie und die ­zugehörigen BVT-Merkblätter
  • Genehmigungs- und Projektmanagement
  • Möglichkeiten der Beschleunigung eines Genehmigungsverfahrens nach ­BImSchG und Reaktionsmöglichkeiten auf Verfahrens- und Klagerechte von Projektgegnern

Ihre Referentin für das Seminar ist Karin Uhlenbrock, Landes Regierungs Direktorin, Bezirks­regierung Arnsberg.

Bei Fragen erreichen Sie uns hier:
Tel.: +49(0)2116214-201
Fax.: +49(0)2116214-154
E-Mail: wissensforum@vdi.de

Unternehmensname Anbieter:

VDI Wissensforum GmbH

Relexa Hotel Frankfurt

Datum von:

26. August 2021

Jetzt für den Newsletter anmelden und stets aktuelle News erhalten