BIMcert Handbuch

Teile mit Freunden und Kollegen

Building Information Modeling (BIM) stellt für alle Beteiligten am Planungsprozess im Bauwesen den »nächsten großen Schritt« dar. Es ist absehbar, dass sich in wenigen Jahren – wie bei der Einführung von CAD im letzten Jahrtausend – der gesamte Abwicklungsprozess über den Lebenszyklus dahingehend anpassen wird, dass die BIM-Methode eine zentrale Rolle einnehmen wird. Dies erfordert in Zukunft eine qualifizierte BIMAusbildung. Die Überprüfung der BIM-Kenntnisse muss über international vergleichbare Qualitätsstandards für personenbezogene Kenntnisse und Kompetenzen gewährleistet sein. buildingSMART International hat daher eine »Professional Certification« entwickelt.
Dieses Buch beinhaltet die Themen für das »buildingSMART Professional Certification
Program« der Stufen »Foundation« und »Practitioner« (openBIM Coordination und
openBIM Management). Die ersten beiden Kapitel beschäftigen sich mit dem grundlegenden Wissen zur Digitalisierung, der Standardisierung (v.a. ISO 19650), den für BIM
erforderlichen Werkzeugen und Strukturen sowie der Organisation samt Regelwerken.
Dieses Wissen ist essenziell für die »Foundation«-Ausbildung.

Quelle und mehr