198. DVW-Seminar: „BIM und Vermessung“

Viele Vermessungsbüros bieten Produkte und Dienstleistungen an, die sich an der BIM-Methode orientieren. Trotzdem werden BIM-Begriffe, Datenmodelle, Geschäftsprozesse und Organisationsstrukturen noch uneinheitlich eingesetzt. Die Möglichkeiten für neue Geschäftsfelder durch BIM in der Ingenieurgeodäsie sind noch lange nicht ausgereizt. Die DVW Arbeitskreise 2 „Geoinformation und Geodatenmanagement“ und 4 „Ingenieurgeodäsie“ veranstalten deshalb gemeinsam mit dem VDV FB 13 “BIM“ ein Seminar, dass Praxiswissen und Perspektiven der BIM-Methode für Geodäten zum Inhalt hat.

Datum

Jan 01 1970

Uhrzeit

12:00 am - 12:00 am
QR Code