3. Treffen des BIM CLUSTER Stuttgart

Zur Implementation des Building Information Modeling (BIM) werden Netzwerke verschiedener und doch gut miteinander verflochtener Cluster mit kompetenten Planern, Bauunternehmen, Lieferanten und Hochschulen, die als Treiber wirken, gebraucht. Wichtig ist, kluge Entscheider, Ressourcen, Ideen und Talente zusammen zu führen, um den Anforderungen der Projekte von morgen gerecht werden zu können. Nachhaltiger, sozial verantwortlicher, kreativer und innovativer. BIM ermöglicht der Bauwirtschaft, sich den neuen Herausforderungen integrativ zu stellen.

Agenda:
1. BIM CLUSTER STUTTGART, Bericht aus dem Koordinierungskreis, Dipl.-Ing. Alexander Kuhn

2. Einführung, Prof. Horst Sonderman (Dekan Architektur + Gestaltung, HFT Stuttgart):
BIM in der Architektenausbildung

3. Titelvortrag:
Silver Flow – Messekonzept für Daimler Benz in Paris, Detroit, Frankfurt.
BIM-Planung vom Konzept bis zur Fertigung. Prof. Thomas Hundt, Jangled Nerves Stuttgart
Gäste: Dipl.-Ing. (FH) Gerhard Fessler von Form TL GmbH und Carsten Fritz
von Metron Vilshofen GmbH

4. Get together

Datum

Jan 01 1970

Uhrzeit

12:00 am - 12:00 am
QR Code