BIM Software; BIM Manager; BIM Koordinator; BIM Schulung; BIM Management; BIM Events

BIM Practitioner – Coordination Teil 1

DER INTERNATIONAL ZERTIFIZIERTE DATEN- UND INFORMATIONSJONGLEUR IM BIM PROZESS

Aufbauend auf den Grundlagen aus dem Seminar BIM Basiswissen (Professional Certification – Foundation) und Ihren praktischen Modellerfahrungen können Sie nun die buildingSMART/VDI Zertifizierung zum openBIM Coordination Practitioner erwerben. Die anwendungsbezogene Weiterbildung, basierend auf dem internationalen buildingSMART Rahmenlehrplan, den VDI Richtlinien 2552 8.2 und 8.3 sowie aktuellen Praxisanforderungen, zielt vollumfänglich auf praktische Umsetzung und Kompetenzerwerb in der BIM Fach- und Gesamtkoordination ab.

In der BIM Koordination sind Sie maßgeblich für die interdisziplinäre Koordination und Kollaboration im Informationsmanagement verantwortlich. Sie können Qualitätsprüfungen durchführen und Fachmodelle zu Koordinierungsmodellen zusammenführen. Sie können die notwendigen Werkzeuge wie Model Viewer und Model Checker anwenden, auch erwerben Sie die Kompetenz Kollisionen zu bewerten, zu priorisieren, Verantwortlichkeiten zu bestimmen und das Änderungsmanagement durchzuführen. Qualitative Vorprüfungen sowie die Zusammenarbeit mit dem BIM Management und den BIM Autoren/Modelern werden in diesem Praxiskurs ebenfalls vermittelt. Auch erlernen Sie den Umgang mit und die Fortschreibung des BIM-Abwicklungsplans (BAP), die Einhaltung der Auftraggeber-Informationsanforderungen (AIA) sowie den Umgang mit einem Common Data Environment (CDE).

Die praktische Umsetzung der Koordination wird anhand bereitgestellter CDE Zugänge, IFC-Modelle und Demo-Softwares in verschiedenen Übungen vermittelt.

Mit dem abschließenden Teilnahmezertifikat des ersten Coordination-Seminars können die erworbenen Kompetenzen bereits gegenüber potenziellen Auftraggebern nachgewiesen werden. Für das internationale Zertifikat belegen Sie im Anschluss das ebenfalls 2,5-tägige Seminar BIM Practitioner – Coordination Teil 2, welches Sie dann final auf die Prüfung bei buildingSMART International vorbereitet. (Buchung, Terminkoordination und Abnahme der optionalen Prüfung erfolgen durch buildingSMART.)

Inhalte:

  • BIM Koordination
  • IFC und Fachkoordination
  • AIA und BAP
  • Fachspezifische Koordination
  • Gesamtkoordination
  • Modellprüfung
  • Fachmodellübergreifende Prüfungsprozesse
  • Dokumentation

Voraussetzungen:

  • Erfahrung: objektorientierter Modellaufbau/ Modellexport und -import im openBIM Kontext
  • bS/VDI „Professional Certification Foundation“-Zertifikat („BIM Basis“)
    Sie haben das Foundation-Zertifikat noch nicht erworben? Über den monatlich stattfindenden Online-Kurs “BIM Basiswissen” oder per E-Learning können Sie dies nachholen.
    MELDEN SIE SICH HIER ZUM ONLINE-TRAINING AN oder vermerken Sie in der Anmeldemaske unter Zusätzliche Anmerkungen das Stichwort “mit E-Learning”.
  • Die Zusatzkosten für das E-Learning “BIM Professional Certification Foundation & Certification” inkl. Prüfung und Zertifikat betragen 645,00 € pro Person zzgl. MwSt.

Datum

Apr 10 - 12 2024
Abgelaufen!

Uhrzeit

4:30 pm - 1:00 pm

Preis

1.995,00 €

Weitere Informationen

Buchung und weitere Informationen

Labels

Kostenpflichtig,
Online

Veranstalter

ALLPLAN Deutschland GmbH
Telefon
+49 (0)89 92793-0
E-Mail
INFO.DE@ALLPLAN.COM
QR Code