Collaboration – Möglichkeiten zur Kollisionskontrolle

Bei jeder Bauplanung ist es wichtig, dass während der Planungsphase so wenige Kollisionen wie möglich erzeugt werden. Für Kollisionskontrollen stehen dem Planer verschiedene Funktionen bzw. Lösungen zur Verfügung. Architekten, Ingenieuren und Bautechnikern wird damit ermöglicht, Modelle gesamthaft zu überprüfen, um somit bereits frühzeitig eine bessere Kontrolle über den Projektausgang zu erhalten. Es stellt damit kein Problem mehr dar, wenn Architekturmodell und Fachplanungen in verschiedenen Programmen erstellt wurden.

In unserem 60-minütigem Webcast erläutern wir Ihnen die verschiedenen Möglichkeiten zur Kollisionskontrolle. Es werden die Funktionsweisen, Unterschiede und Vorteile von Autodesk® Revit®, Autodesk® Navisworks® sowie Thekla BIMsight für Kollisionskontrollen aufgezeigt. Außerdem werden die Möglichkeiten der Kollisionsvermeidung mit Hilfe des IFC-Austauschs präsentiert.

Schwerpunkte:

– Kollisionskontrolle mit Autodesk® Revit®
– Kollisionskontrolle mit Autodesk® Navisworks®
– Kollisionskontrolle mit Tekla BIMsight
– IFC-Austausch

Datum

Jan 01 1970

Uhrzeit

12:00 am - 12:00 am
QR Code