BIM-Deutschland Interview

Präsentation des AIA-Moduls im BIM-Portal

Das BIM-Portal des Bundes wird als die zentrale Plattform zur Bereitstellung, Pflege und Überprüfung von BIM-Informationsanforderungen für öffentliche Auftraggeber und ihre Auftragnehmer aufgebaut.

Seit der Freischaltung des Merkmalsmoduls haben die Fachbereiche der Pflegestelle des Bundes ihre Arbeit mit dem BIM-Portal intensiviert.

Mit dem neuen AIA-Modul kann das Portal nun von allen interessierten (öffentlichen) Stellen in konkreten Projekten für die Bereitstellung von Auftraggeber-Informations-Anforderungen kostenfrei genutzt werden.

Die wichtigsten Funktionen des AIA-Moduls und dessen Rolle werden in der Auftaktpräsentation vorgestellt. Darüber hinaus präsentieren wir Ihnen, wer auf welche Weise mit dem BIM-Portal Auftraggeber-Informationsanforderungen erstellen kann, welche Daten dazu genutzt werden können und welche Rolle das BIM-Portal im BIM-Prozess (z. B. bei öffentlichen Ausschreibungen) ausfüllt.

Erste Beispielinhalte der Fachbereiche veranschaulichen den Funktionsumfang des AIA-Moduls und die Fachbereiche der Pflegestelle des Bundes informieren über den Stand ihrer Arbeit.

Des Weiteren werden Informations- und Vernetzungsangebote zum BIM-Portal vorgestellt.

Für Rückfragen und Diskussionen ist ausreichend Zeit eingeplant.

Datum

Jul 03 2024
Abgelaufen!

Uhrzeit

9:00 am - 1:00 pm

Weitere Informationen

Buchung und weitere Informationen

Labels

Online

Veranstalter

BIM Deutschland
QR Code