BIM-basierter Bauantrag – Forschungsprojekt

BIM-basierter Bauantrag Durch die Nachfrage öffentlicher und privater Bauherren erfolgt derzeit in Deutschland die Einführung digitaler Planungsmethoden, das sog. Building Information Modeling (BIM). Im Forschungsprojekt soll die Nutzung von BIM Modellen im Rahmen von bauordnungsrechtlichen Verwaltungsverfahren, insb. dem Bauantragsverfahren, analysiert werden. Dazu wird der ISO Standard 16739 (Industry Foundation Classes) in Verknüpfung mit anderen Standards […]

Forschung – „BIM contracts“ entwickelt effiziente Zahlungsprozesse für die Baubranche

(14.10.2019) Im Rahmen des neuen Verbundprojektes „BIM contracts“ wollen Vertreter aus Forschung und Industrie ein automatisches Zahlungsmanagement für die Baubranche entwickeln. Basis für das Zahlungsmanagement sollen digitale Bauwerksmodelle (Stichwort: BIM) und die Blockchain-Technologie in Verbindung mit Smart Con­tracts sein. Die Bauindustrie ist vergleichsweise fragmentiert; hier arbeiten häufig viele Dienst­leister – Ingenieure, Baufirmen, Handwerker, Subunternehmer, Gutachter, […]

BMVI und BMI starten gemeinsames BIM-Kompetenzzentrum

Nationales BIM-Kompetenzzentrum: Gemeinsame Initiative für das digitale Planen Bauen und Betreiben Auf Initiative des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur und in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat ist mit der Vertragsunterzeichnung das Nationale BIM-Kompetenzzentrum auf den Weg gebracht worden. Die beiden Bundesministerien werden das Nationale BIM-Kompetenzzentrum gemeinsam betreiben und so […]

Eröffnung DFAB HOUSE

In Dübendorf wurde auf dem NEST Gebäude der EMPA und Eawag offiziell das weltweit erste bewohnte Haus eröffnet, das nicht nur digital entworfen und geplant wurde, sondern auch weitgehend mit Hilfe von digitalen Prozessen gebaut wurde. DFAB HOUSE ist ein als Gemeinschaftsprojekt entstandener Forschungsbau des Schweizerischen Nationalen Forschungsschwerpunktes (NFS) Digitale Fabrikation. Die Bautechnologien für das […]

Kollaboration als Fundament des BIM-Projekts: Vergleich vorhandener Tools für ausgewählte Anwendungsfälle

BachelorThesis von Jordi Walte Ein erfolgreicher Einsatz von Building Information Modeling (BIM) bedingt die Zusammenarbeit unterschiedlicher Fachdomänen. Die interdisziplinäre Erstellung von Informationen und deren Austausch erstrecken sich dabei über Planung, Errichtung und Betrieb von Bauwerken. In diesem Kontext unterstützen strukturierte BIM-Modelle die entstehenden Arbeits- und Kommunikationsprozesse. Neben der Standardisierung von Kommunikationsprozessen ermöglicht ein gemeinsamer Datenraum […]

Entwicklung eines Konzepts zur Beschreibung der Level of Detail zur Anwendung der Building Information Modeling Methode für Tunnelbauwerke

Masterthesis von Dimitrios-Stamatios Papantonaki 1.Einleitung1.1Einführung und MotivationJedes Bauwerkist heutzutage durch seinen Unikatcharakter und seine Komplexität geprägt. Von dem Entwurf, über die Ausführung bis zum Rückbau werden Großprojekte immer wieder mit einer Vielzahlvon Herausforderungen konfrontiert, die für Verzögerungen und Kostenüberschreitungen sorgen. Die Anwendung digitalerTechnogien in den letzten Jahren hat Erwartungen an eine effizientere Arbeitsweise geweckt. Allerdings […]

Optimierungspotentiale des Erhaltungsmanagements im Straßenbau durch die Anwendung von Building Information Modeling

Optimierungspotentiale des Erhaltungsmanagements im Straßenbau durch die Anwendung von Building Information Modeling Masterarbeit, Granit Bisli Einleitung Die Digitalisierung im Bereich des Bauwesens gewinnt in Deutschland verstärkt an Bedeutung. Eine gemeinsame Datenplattform zwischen allen in einem Infrastrukturprojekt Involvierten würde grundsätzlich die Zusammenarbeit aufgrund des Abbaus von Informationsasymmetrien und der daraus resultierenden Komplexitätsreduktion erleichtern. Bei öffentlichen Großprojekten […]

Entwicklung eines Konzepts für eine optimierte modellbasierte Kostenermittlung im Ingenieurbau

Entwicklung eines Konzepts für eine optimierte modellbasierte Kostenermittlung im Ingenieurbau Abschlussarbeit, Ribwar Siwaily Kurzfassung Die in der Bauwirtschaft noch vorherrschenden traditionellen Arbeitsweisen der Mengen- und Kostenermittlung sind aufgrund händischer Methoden von hoher Fehleranfälligkeit und Zeitintensität geprägt. Die Arbeitsmethodik Building Information Modeling (BIM) bietet diesbezüglich eine Prozessoptimierung, die durch eine konsequente Weiternutzung digitaler Informationendie Vermeidung aufwendiger […]

Forschungsgeld für BIM verdoppelt sich bis 2022

Fehlende Standards und Normen hemmen die Entwicklung Forschungsgeld für BIM verdoppelt sich bis 2022 Das Bundesforschungsministerium verdoppelt bis 2022 die Ausgaben für Forschungsprojekte zum Thema Building Information Modeling. Das belegen die Antworten auf eine Kleine Anfrage der FDP im Bundestag. Bis Ende 2020 sollen alle neu zu planenden Projekte im Zuständigkeitsbereich des Bundesministeriums für Verkehr […]

BIM-Erfolg messen: OVER VIEW OF BIM MATURITY MEASURE MENT TOOLS

BIM Bauausführung BIM Methode

OVER VIEW OF BIM MATURITY MEASUREMENT TOOLS SUMMARY: Building Information Modelling has experienced rapid development in recent years. Recognized the numerous benefits, various organizations and stakeholders have begun to implement BIM. Contrary to the extensive application, successful implementation requires a thorough understanding of current situation of BIM operations as well as effective, advanced, and high-performing […]