After-Work: Googeln in den eigenen Bauprojektdaten

Bauprojekte werden immer komplexer. Die Gründe hierfür sind die Vielzahl an Planungswerkzeugen, eine wachsende Zahl hochspezialisierter Planungsbeteiligten und die Generierung enormer Mengen an Planungsdokumenten, Spezifikationen und E-​Mails, die überall im Unternehmen verstreut sind und nur mit einem großen Zeitaufwand auffindbar sind.

Heutige Systeme für Projektinformationsmanagement ermöglichen es, das Informationschaos in strukturierte Bibliotheken und auditierbare Archive zu verwandeln, die Wissen festhalten und dieses zum richtigen Zeitpunkt auffindbar machen. Selbst Jahre später. Sie reduzieren außerdem das Risiko, wichtige Aufgaben, Änderungen oder Termine zu übersehen und integrieren sich in aktuelle Planungswerkzeuge.

Unser After-​Work soll den Teilnehmern in ungezwungener Atmosphäre zeigen, welche Möglichkeiten eine PIM-​Lösung wie die von Newforma bietet.

Programm

18:00 Uhr: Begrüßung und Moderation

Andres G. Damjanov, 
Dipl. Ing. Arch.,  Director Central, Eastern & Southern Europe, Newforma

18:15 Uhr: 100% Projektüberblick in Echtzeit: Vom Dokumenten-​ zum Wissensmanagement

Thomas Schäfer, Dipl. Ing., Consultant, Newforma

19:00 Uhr: Indoor Mapping meets next generation of Information Management

Dipl. Ing. Milos Mikasinovic, Managing Director & Co-​Founder, NUCE GmbH, Hamburg

19:30 Uhr: Fragen | Antworten | Get-​together mit Catering

Wir freuen uns auf Sie!

Hier geht’s zur Anmeldung

Datum

Jan 01 1970

Uhrzeit

12:00 am - 12:00 am
QR Code