BIM Professional an der TUM im Sommer 2019

BIM Professional, TUM

Building Information Modeling (BIM) ist eine innovative Methode zum Planen, Bauen und Bewirtschaften von Bauwerken. Die technische Grundlage bildet ein digitales semantisches 3D-Modell, das die Zusammenarbeit in allen Phasen des Bauwerkslebenszyklus wesentlich verbessert und die Basis für eine Vielzahl neuer Nutzungsmöglichkeiten bildet. BIM-Methoden können unabhängig von Funktion, Größe und Komplexität des Bauwerks eingesetzt werden.

Unternehmen stehen vor der Aufgabe, das Know-how zu digitalem Planen und Bauen in ihren Organisationen zu verankern, um sich nachhaltige Wettbewerbsvorteile zu sichern. Die Weiterbildung zum „BIM Professional“ ermöglicht Ihnen als Teilnehmer Building Information Modeling effektiv zu nutzen, sowie eigene Strategien für Ihre Projekte zu entwickeln.

Erwerben Sie zukunftsweisende und wissenschaftlich fundierte Kenntnisse zum digitalen Planen und Bauen und lassen Sie sich zum zertifizierten „BIM Professional“ an der Technischen Universität München ausbilden.

Ziele des Zertifikatskurses

Das BIM Seminar vermittelt in den Bereichen TechnologieProzesse, Menschen und Richtlinien modernste Methoden und Werkzeuge zur erfolgreichen Projektabwicklung mit BIM.

Fallstudien und Gruppenübungen sowie interaktiver Austausch mit Deutschlands Top-Experten in BIM als Dozenten schaffen eine Workshop-Atmosphäre mit hohem Praxisbezug. Die Ergebnisse können direkt in den Projekten Ihrer beruflichen Tätigkeit angewandt werden.

Ein Teil des Abschlusses dieses Programms besteht aus der Online-Zertifizierungsprüfung nach VDI/buildingSMART 2552-8.1 als individuelle Qualifikation. Bei erfolgreichem Bestehen wird dem/r Teilnehmer/in von buildingSMART Deutschland durch eine Urkunde bestätigt, dass er/sie Kenntnisse von Building Information Modeling auf Stufe „Basismodul“ entsprechend dem Programm „Individual Qualification“ von buildingSMART international erworben hat.

Datum

Jan 01 1970

Uhrzeit

12:00 am - 12:00 am
QR Code