FRAMENCE Roadshow München

Das Start-up FRAMENCE GmbH veranstaltet eine Roadshow in München, um seine neue, revolutionäre Software vorzustellen.

Die FRAMENCE-Software erstellt digitale fotorealistische Modelle von Gebäuden und Anlagen mithilfe von einfachen Panoramafotos. Die sogenannten Hybrid-Modelle können vorhandene Grundrisspläne sowie 3D-Modelle (BIM) integrieren und unter anderem dazu genutzt werden, Baufortschritte zu überwachen und Digitale Zwillinge zu erstellen.

Mit der FRAMENCE-Software hat das Unternehmen aus Bensheim einen ganz neuen Ansatz geschaffen, Gebäude und Anlagen zu digitalisieren. Wo sonst kostenintensive 3D-Laserscanner eingesetzt werden, um ein 3D-Modell zu erzeugen, nutzt FRAMENCE die ganze Datenvielfalt von einfachen Panoramafotos. Sie verortet und justiert Bilder der zu dokumentierenden Bereiche, die von einer handelsüblichen Digitalkamera mit Fischaugenobjektiv aufgenommen werden, automatisch zu einem Hybrid-Modell. Da keine spezielle Hardware oder besonders geschultes Personal für die Aufnahme der Panoramabilder erforderlich ist, führt dies zu geringeren Kosten und erlaubt kürzere Dokumentationszyklen.

Durch das intelligente Softwareverfahren verhalten sich die aufgenommenen Panoramabilder dabei wie echte 3D-Modelle und liefern alle Abmessungen. Es ist daher nur noch in Einzelfällen notwendig, mit echten 3D-Modellen zu arbeiten. Die Generierung dieser Modelle aus den Panoramabildern ist jedoch jederzeit möglich und weitgehend in der Software automatisiert. Zudem ist eine einfache Integration in bestehende BIM-Modelle zur Darstellung der „as built“-Situation möglich.

Interessenten und potenzielle Partner können sich auch gerne für die weiteren Roadshows in Berlin (07.05.) und Zürich (14.05.) anmelden.

09. Mai 2019, 14 – 16 Uhr
Alte Hopfenpost
Hopfenstraße 8 /
Rundfunkplatz 2
80335 München

Melden Sie sich kostenlos zu den Terminen an.

Zur Anmeldung

FRAMENCE Homepage

FRAMENCE Broschüre

Datum

Jan 01 1970

Uhrzeit

12:00 am - 12:00 am
QR Code