Rechtliche Chancen und Risiken eines BIM-Projekts (DIN BIM Professional – Wahlmodul 1)

Das Online-Seminar erläutert die wesentlichen rechtlichen Auswirkungen von BIM auf Verträge, insbesondere in Bezug auf die Planung von BIM-Projekten und gibt schwerpunktmäßig Hilfestellungen in Bezug auf die Leistungspflichten des Planers, seine Vergütung und Haftung. Das Seminar ist auch Wahlmodul 1 der Weiterbildung DIN BIM Professional. Die Wahlmodule können sowohl einzeln auch als Teil des BIM-Professional gebucht werden.

  • Handlungsempfehlungen für BIM-Angebote und deren Kalkulation
  • Entwicklung von Grundlagen von rechtlichen BIM-Projektdokumenten
  • Entwicklung einer klaren Vergütungsstruktur für BIM-Leistungen
  • Aufklärung über Haftungsrisiken
  • Beratung zu den weiteren rechtlichen Auswirkungen von BIM

Zum Thema

Building Information Modeling (BIM) ist weiterhin dabei, das Bauen in Deutschland zu verändern, indem es alle projektrelevanten Daten laufend digital erfasst, verknüpft und abbildet. Aus der neuen Formen der Zusammenarbeit, ergeben sich auch neue Verantwortlichkeiten und Pflichten die sich auf die rechtlichen Beziehungen der Beteiligten auswirken.

Melden Sie sich hier zum Seminar an

Mehr Informationen zur Weiterbildung zum DIN geprüften Experten BIM Professional und zur Zertifizierung finden Sie hier.

Datum

Sep 19 - 20 2022

Uhrzeit

1:30 pm - 5:15 pm

Preis inkl. MwSt

702,10 €

Mehr Informationen

Mehr lesen
Kategorie
Beuth Verlag GmbH

Veranstalter

Beuth Verlag GmbH
E-Mail
https://www.beuth.de/de
Mehr lesen
QR Code