QLX GmbH übernimmt BIM-Koordination bei weiteren Ingenieurbauwerken

Interessant? Teile mit Kollegen und Freunden

Share on linkedin
Share on xing
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email

QLX GmbH übernimmt BIM-Koordination bei weiteren

Ingenieurbauwerken

Ein Beitrag aus der „BIM-Preview 2018

Die QLX GmbH blickt auf eine breite Erfahrung in der Planung von Verkehrs-Infrastrukturen, der Softwareentwicklung und -anpassung von Planungs- und Visualisierungslösungen und der einschlägigen Forschung und Lehre.

Mit diesen Kompetenzen unterstützt die QLX GmbH Ingenieurbüros und Behörden bei der Einführung von BIM im Unternehmen und deren Durchführung.

Neben der erfolgreichen Bearbeitung des BIM-Pilotprojekts BAB 19, Brücke über den Petersdorfer See im Auftrag der DEGES unterstützt die QLX GmbH nun auch in einem weiteren DEGES-Projekt die Einführung und Anwendung der BIM-Methode. Im Projekt B178n, BA 1 , Teil 1 übernimmt die QLX GmbH die BIM-Koordination der Ingenieurbauwerke und fördert die weitere BIM-Grundlagen-Standardisierung.
Kontakt: smarttrass

→ Jetzt mehr Artikel der „BIM-Preview 2018“ lesen

Weitere Neuigkeiten und Beiträge

Bleib informiert