4D BIM-basierte Baustelleneinrichtungsplanung

4D BIM-basierte Baustelleneinrichtungsplanung

Liedtke, S.
Betreuer: König, M.
Masterarbeit 2015

1 Einleitung
“One area in which we know new technology to be a very useful tool is in the design of buildings and their components, and in the exchange of design information throughout the construction team. There are enormous benefits to be gained, in terms of eliminating waste and rework for example, from using modern CAD technology to prototype buildings and by rapidly exchanging information on design changes. Redesign should take place on computer, not on the construction site.“
Sir John Egan, Chairman of the Construction Task Force (UK), 1998[CR98]
1.1 Digitalisierung im Bauwesen
Die Bauindustrie in Deutschland befindet sich zurzeit in einem Wandel. Wie viele andere Wirtschaftszweige, wird auch das Bauwesen digitalisiert. Die Automobilbranche und der SchifffahrtsbaudienenalsVorbilderhininRichtungdigitalerAbbildungderjeweiligenProzesse zur Herstellung der Güter. Diese Prozesse werden in Simulationsstudien verarbeitet, um eine größtmögliche Effizienz und einen reibungslosen Ablauf während der Herstellung zu gewährleisten.

Quelle und Weiterlesen: Ruhr-Uni-Bochum