Datenschutzanpassung (DSGVO)

Sehr geehrte BIM-Events.de Leser und Nutzer,

wir haben unsere Datenschutzerklärung aktualisiert, damit neue, gesetzliche Anforderungen berücksichtigt werden, die zur Stärkung Ihrer Datenschutzrechte vorgenommen werden.
So haben wir Änderungen vorgenommen, die die neuen Standards des europäischen Datenschutzrechts, die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), berücksichtigen. Es ist Teil unserer Verpflichtung zu Transparenz bezüglich der Nutzung und sicheren Aufbewahrung Ihrer Daten.

BIM-Events.de speichert weiterhin lediglich nur die Informationen, die auch tatsächlich notwendig sind um Ihnen unsere Service Leistungen zu erbringen.

So profitieren Sie von den Neuerungen in unserer Datenschutzerklärung:

• Wir erklären jetzt im Detail, wie Sie mit Ihren Daten umgehen können und auch, wie Sie Ihre Datenschutzrechte bei BIM-Events.de realisieren können.
• Wir haben eine verbesserte Struktur, durch die datenschutzrelevante Themen und Bereiche hervorgehoben werden. So können Sie sofort sehen, wie wir Ihre personenbezogenen Daten nutzen.
• Sie erhalten nun zusätzliche Angaben, wann wir Ihre Daten löschen.
• Wir haben transparentere Beschreibungen, für welche Zwecke wir Ihre personenbezogenen Daten nutzen.

Die neue EU-Datenschutzgrundverordnung wird am 25. Mai 2018 in Kraft treten. Sie trägt  dazu beit, dass Sie von zusätzlichen Datenschutzvorkehrungen profitieren.

Vielen Dank und viel Spaß auf BIM-Events.de,
Ihr BIM-Events.de Team

Als BIM-Events.de Newsletter-Abonnent oder Anbieter erhalten Sie diese Email einmalig um Sie über die oben genannten Datenschutzänderungen zu informieren. Sie können sich jedoch abmelden, indem Sie den Abmelde-Link in den entsprechenden E-Mails verwenden oder Ihren Abmeldewunsch per E-Mail an info@bim-events.de senden.
Zur vollständigen Datenschutzerklärung (DSGVO)