digitalBAU: Neue Fachmesse für digitale Lösungen in der Baubranche

digitalBAU: Neue Fachmesse für digitale Lösungen in der Baubranche in den Nicht-BAU-Jahren

(19.11.2018) Mit der digitalBAU hat die Messe München gemeinsam mit dem Bundesverband Bausoftware (BVBS) eine neue Fachmesse für digitale Lösungen in der Baubranche kreiert. Die digitalBAU soll erstmals vom 18. bis 20. Februar 2020 in Köln stattfinden. Sie richtet sich vorrangig an Planer, Architekten, Ingenieure, Bauunternehmer und Handwerker.

Für das neue Projekt ist ein Zweijahres-Rhythmus geplant. Die digitalBAU findet also künftig immer in den geraden Jahren statt – also in den Zwischenjahren der BAU, die mit der BAU IT derzeit die größte Bausoftwareschau nördlich der Alpen beheimatet.
Quelle und weiterlesen: www.baulinks.de