BIM-VESTRA-Vertieferworkshop Infrastruktur (Build 60)

Dieser eintägige BIM-VESTRA-Praxisworkshop richtet sich an alle VESTRA-Anwender, Planer, Vermesser, BIM-Koordinatoren, Bauleiter und -überwacher, Abrechner etc.
Die vorherige Teilnahme am Seminar „BIM-Grundlagen nach buildingSMART/VDI“ wird empfohlen (und kann auch als Komplettpaket gebucht werden).

Workshopziel
Anwendung der BIM-Methodik zur Erstellung BIM-konformer Modelle (Modellierung, Attribuierung), Erstellung der Modellkoordination und Arbeiten in der CDE am Beispiel eines Infrastrukturprojektes.

Workshopinhalte
Modellierung und Attribuierung:
• Bestandsmodellierung
• Linienführung in Lage und Höhe: erfolgreiche Strategie zur Achskonstruktion in BIM-Projekten
• Modellierung im Deckenbuch und Querschnitt
• BIM Viewer und Attribuierung

Datenaustausch
• Überblick der BIM-Schnittstellen in VESTRA
• Schnittstelle zu Revit
• Schnittstellen CPIXML aus dem BIM Viewer und dem Lageplan
• Schnittstelle IFC

Koordinierung und Modellprüfung
• Modellprüfung in Navisworks und desite
• Erstellung von Bauablauf- und Kostenplänen

Gemeinsamer Datenraum (CDE)
• Definition und Grundlagen eines CDE
• CDE-Funktionalitäten zum Daten- und Informationsmanagement

Informationen und Anmeldung finden Sie hier

AKG Software entwickelt und vertreibt seit über 35 Jahren innovative Software für Planung und Bau von Verkehrsinfrastruktur. Mit VESTRA INFRAVISION bietet das Unternehmen ein BIM-konformes CAD-System für die Anwendungsbereiche Straße, Bahn, Kanal, Vermessung/DGM, Grunderwerb und Bauabrechnung.
Als langjähriges Mitglied im buildingSMART e. V. arbeitet AKG derzeit an der Definition des IFC Rail- und IFC Road-Standards mit.

Kosten:

750€ netto

Datum

Apr 28 2022
Expired!

Uhrzeit

9:00 am - 5:00 pm
AKG Software Consulting GmbH

Veranstalter

AKG Software Consulting GmbH
Phone
+49 7634 5612 0
Website
https://akademie.akgsoftware.de/
QR Code