Ralf Mosler, M.Sc. Information Technology

Ralf Mosler ist als Leader in BIM Transformation ein Experte für BIM und digitale Transformation bei Autodesk mit Sitz in München, Deutschland. In seiner internationalen Rolle leitet er die Autodesk-Forschungsaktivitäten im Center for Construction Robotics an der RWTH Aachen, engagiert sich in relevanten Brancheninitiativen, fördert die Esri-Autodesk-Partnerschaft zur Integration von GIS- und BIM-Technologien und ist aktiv an der BIM-Standardisierung und der Unterstützung offener Standards für die Bauindustrie beteiligt.

Ralf ist ein Digitalisierungs- und Building Information Modeling (BIM)-Experte der ersten Stunde und arbeitet seit über 20 Jahren in führenden internationalen Technologieunternehmen in verschiedenen Managementpositionen, um die digitale Transformation voranzutreiben. Er begann seine IT-Karriere in der Bauindustrie bei einem Technologie-Start-up, dass eine revolutionäre Lösung für die Bauindustrie entwickelte, die auf einer Client-Server-Architektur mit einer relationalen Datenbank und einer benutzerfreundlichen grafischen Oberfläche basierte und damit teure Mainframe-Lösungen ablöste. Zu dieser Zeit war die Client-Server-Architektur eine bahnbrechende Innovation in der IT-Branche. Heute sind Cloud Computing, IoT, Machine Learning, Big Data, Common Data Environments, Digital Twins und Connected-BIM die Technologien, die die Branchen, die Fähigkeiten der Teams, die Organisationen und die Geschäftsmodelle in Unternehmen verändern.

Die Fragen, die sich bei diesen bahnbrechenden Innovationen stellen, sind oft ähnlich. Was sind die wirklichen Werte für Organisationen und die Teams, die von digitalen Innovationen adressiert werden, und wie kann man sie erfolgreich umsetzen?
BIM Transformation jetzt: Als Antwort auf diese Herausforderungen entwickelt Ralf mit Leidenschaft digitale Transformationsprojekte, indem er mit Start-ups, Branchenführern, Industrieinitiativen und Standardisierungsgremien zusammenarbeitet, um eine wertorientierte digitale Transformation zu ermöglichen, die auf ethischen, datenschutzrechtlichen und Cybersicherheits-Prinzipien basiert und die Teams in ihren Organisationen dabei unterstützt, die Digitalisierung nutzbringend umzusetzen.

Ralf Mosler