BIM im Koalitionsvertrag NRW

Koalitionsvertrag NRW

Der aktuelle Koalitionsvertrag für Nordrhein-Westfalen sieht unter anderem die verbindliche Einführung von BIM bei Vergaben des landeseigenen Bauliegenschaftsbetriebes und des Landesbetriebes Straßenbau ab 2020 vor. Sehe
Bei der Einführung des BIM soll Nordrhein-Westfalen eine Vorreiterrolle einnehmen. Siehe vor allem
Seiten 33 und 79.
Mehr und Quelle