Entwicklung einer Methode zum Festhaltendes Standes von geprüften Bauwerksmodellen – Masterarbeit

Interessant? Teile mit Kollegen und Freunden

Share on linkedin
Share on xing
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email

Entwicklung einer Methode zum Festhaltendes Standes von geprüften Bauwerksmodellen

Kilian Siebenhütter
Masterthesis für den Master of Science Studiengang Bauingenieurwesen

Zusammenfassung
Der Einsatz von Building Information Modeling (BIM) in der Baubranche brachte viele Veränderungen für Unternehmen und Behörden mit sich. Neben neuen Konzepten und Arbeitsmethoden für den Umgang mit Modellen werden auch neue Anwendungen und Systeme benötigt um den Anforderungen gerecht zu werden bzw. die Arbeitsweise effektiver zu gestalten. Die neuen Anwendungen und Konzepte dienen unter anderem dazu, die analogen undmanuellen Arbeitsmethoden durch digitale Varianten abzul ̈osen.
Ein ähnliches Vorgehen wird in dieser Arbeit umgesetzt. Es soll ein neues Konzept entwickelt werden, wie die digitale Version des traditionellen Planstempel aussehen k ̈onnte. Dabeim ̈ussen die Funktionen der traditionellen Version beibehalten werden. Wie bei einem Planstempel soll es also möglich sein den Stand eines geprüften Bauwerks festzuhalten und diesdurch eine Signatur zu bestätigen. Der ”digitale Planstempel“ wird dabei nicht auf einen einfachen Plan angewendet, sondern soll die wichtigsten Informationen eines Bauwerkmodells zum Zeitpunkt der Prüfung festhalten. Damit dieser Stand auch im Nachhinein abgerufenwerden kann wird eine Art ”Schablone“ des Modells angefertigt. Mithilfe dieser Schablone ist es möglich den Stand der Prüfung über eine veränderte Variante des Modells zu ”legen“, um somit Abweichungen, wie z.B. Bauteiländerungen, zwischen den beiden Versionen erkenntlich zu machen. Außerdem soll untersucht werden, wie die Schablone bei einer Teilprüfung von Modellen oder einer Fachprüfung eingesetzt werden kann.
Quelle und weiterlesen: www.tum.de

Weitere Neuigkeiten und Beiträge

Bleib informiert