DGAP-News: Die RIB Software AG (RIB) und Autodesk vereinbaren eine bahnbrechende Partnerschaft

DGAP-News: Die RIB Software AG (RIB) und Autodesk vereinbaren eine bahnbrechende Partnerschaft, um die vollständig integrierte 5D BIM Enterprise-Lösung für die AEC-Industrie voranzubringen (deutsch)

Die RIB Software AG (RIB) und Autodesk vereinbaren eine bahnbrechende Partnerschaft, um die vollständig integrierte 5D BIM Enterprise-Lösung für die AEC-Industrie voranzubringen

 

DGAP-News: RIB Software AG / Schlagwort(e): Kooperation Die RIB Software AG (RIB) undAutodesk vereinbaren eine bahnbrechende Partnerschaft, um die vollständig integrierte 5D BIM Enterprise-Lösung für die AEC-Industrie voranzubringen

25.10.2016 / 11:04 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

25-Oktober-2016

Die RIB Software AG (RIB) und Autodesk vereinbaren eine bahnbrechende Partnerschaft, um die vollständig integrierte 5D BIM Enterprise-Lösung für die AEC-Industrie voranzubringen

Stuttgart, Deutschland und San Francisco, USA, 25. Oktober 2016. Die RIB Software AG (TecDAX: RIB), der weltweit führende Anbieter von 5D BIM Big Data-Technologie für die Bauindustrie, und Autodesk, Inc. (NASDAQ: ADSK), ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich 3D Architektur, Engineering und Konstruktionssoftware, sind erfreut einen gemeinsamen Beschluss anzukündigen, der das Beste vom Besten auf dem Gebiet der vollständig integrierten und interoperablen iTWO 5D BIM Enterprise-Lösung für die Architektur-, Ingenieur- und Bauindustrie (AEC) hervorbringen wird. Die Kooperation wird das 3D-BIM-Modell der 5D-Technologie von RIB erweitern und das Projektrisiko verringern, während die Rentabilität und Produktivität der Industrie auf eine zugängliche und erschwingliche Weise gesteigert wird.

Diese gemeinsame Lösung wird weiterhin die Echtzeitintegration von 3D- Konstruktionsmodellen und -planungen (4D) und projektkostenbezogenen Informationen (5D) in virtuellen und physikalischen Bauprozessen auf der iTWO-Plattform weiter verbessern – eine 5D BIM-Lösung bietet alle notwendigen Gestaltungsmöglichkeiten von Autodesks Software Revit sowie Planungs- und Kosteninformationen in einer einzigen Umgebung, mit dem Ziel die „single source of truth“ für Bau-Projekt-Teams zu werden. Dynamische Änderungen von Kosten und Zeitplänen basierend auf Änderungen der Geometrie und Objekteigenschaften können in Echtzeit überprüft werden. Die Projekt- Wertschöpfungskette kann ebenso eingesetzt werden, um Struktur-, MEP- und architektonische Modelle schnell in 5D-Prozesse zu integrieren. Es ermöglicht Unternehmen und Investoren aus den Bereichen Bauwesen, Infrastruktur und Industrie, die kritischen Treiber eines Projekts zu verstehen und Ergebnisse über den gesamten Projektlebenszyklus vorherzusagen.
Quelle und weiterlesen auf Onvista.de