BIM2FM Demonstrator

BIM2FM Demonstrator

Ein Beitrag aus der „BIM-Preview 2018

Roswitha Schalk, BayernFM
Das BIM2FM-Konzept basiert auf der Nutzung eines Gebäude-Zwillings und der entsprechenden Weiterentwicklung der FM-Organisation. Im Rahmen einer Collaboration arbeiten Partner aus den Bereichen Facility Management, Vermessung, Smart Building, Digital Agentur, Hersteller, CAFM und Forschung an einem BIM2FM-Demonstrator, um Chancen und Risiken eines optimal-digitalisierten Facility Managements zu untersuchen.

Mit dem BIM2FM-Demonstrator werden Praxisfälle aus dem Betrieb umgesetzt wie:

  • Navigation durch das Gebäude und wichtige Informationen für Besucher und Nutzer
  • Suche von freien Arbeitsplätzen oder Besprechungsräumen
  • Anzeige von Störmeldungen, fälliger Wartungsarbeiten
  • Sensorik und vorbeugende Wartung
  • Crowdsourcing

Bei Fragen wenden Sie sich an die Initiatorin der BIM2FM Collaboration Group:  Roswitha Schalk, BayernFM, Telefon 089 / 44233 3360

→ Jetzt mehr Beiträge in der „BIM-Preview“ lesen