BIM Pilotprojekte des BMVI – Rastatter Tunnel, Filstalbrücke, Petersdorfer See, Auenbachtalbrücke

BIM Pilotprojekte des BMVI

In vier Pilotprojekten erforscht das BMVI die Anwendung der Methode bereits. So erprobt die Deutsche Bahn die Methodik beim Rastatter Tunnel im Projekt Karlsruhe-Basel sowie bei der Filstalbrücke im Neubauprojekt Wendlingen-Ulm. Die DEGES wendet BIM bei der Erneuerung der Brücke über den Petersdorfer See (BAB 19 in Mecklenburg-Vorpommern) und beim Neubau der Auenbachtalbrücke im Zuge der B 107n südlich von Chemnitz an. Die Projekte werden wissenschaftlich begleitet und ausgewertet.

Das erste Arbeitspaket dieses Forschungsprojekts, die Materialsammlung mit einem umfassenden Überblick über den Stand der Anwendung von BIM im Infrastrukturbereich, ist abgeschlossen.

In Vorbereitung der Ausweitung der Pilotierung in den Bereichen Bundesfernstraße und Bundeswasserstraße gab es Workshops im BMVI, deren Protokolle hier einzusehen sind: